Fiona siegt in Haiming

06.04.2019

Haiming/Tirol - Ötztaler MTB-Festival (AYC)

Fiona siegt in Haiming

 

Einfach genial war es in Haiming 🚴‍♀️🚴‍♂️ 

Traumhafte Kulisse, viel Sonne, geniale XCO Strecke, eine tolle Veranstaltung und großartige Bikerei Youngsters.

Lucas Kraus ging in der U13 als Erster an den Start. Er zeigte ein starkes Rennen in einem großen Starterfeld und erreichte als 10. die Top Ten.

Bei den U15-Burschen ging Florian Klien an den Start und fuhr ein konstantes Rennen, wobei er sich von Runde zu Runde steigerte. Florian schaffte den tollen 13. Rang.

Fiona Klien meisterte den rasanten Start der U17-Mädchen souverän und konnte sich gleich in der Startrunde mit einer Dreiergruppe an die Spitze setzen. Die Kärtnerin Kathi Sadnik führte die Gruppe die meiste Zeit an. Fiona wechselte sich immer wieder mit der Südtirolerin Noemi Plankensteiner ab. In den technisch schwierigen Downhills konnte Fiona immer wieder zur Kärntnerin aufschließen so auch in der letzten Runde. Die Entscheidung fiel im Zielsprint, wo Fiona die besseren Reserven hatte und den Sieg bei den U17 Mädchen holte! 

Ebenfalls in der U17 startete Jonathan Krammer, heuer erstmals bei Austria Youngsters Cup dabei, und kam gut mit der anspruchsvollen Strecke zurecht. Er erreichte mit Rang 15 ein respektables Ergebnis.

Der zweite Renntag begann für Daniel Churfürst bereits im 8:30 Uhr. Trotz der anfänglich kühlen Bedingungen konnte er sich nach einem guten Start  souverän nach vorne arbeiten und fuhr auf den ausgezeichneten 11. Platz im großen Feld der Junioren.

Fotos!