Vereinsgeschichte

Der Radclub Bikerei.at wurde im Jänner 2004 von Norbert Bisko in Stetten/Nö gegründet. Die Motivation zur Gründung war gemeinsam Ausfahrten mit dem MTB und dem RR zu bestreiten. Und bei dem einen oder anderen Rennen zu starten.


Im Jahre 2005 hatte der Verein bereits 100 Mitglieder und feierte die ersten sportlichen Erfolge bei den MTB Rennen. (siehe Erfolge) Weiters wurde durch Mag. Stefan Klien die Nachwuchsgruppe in Zusammenarbeit mit der Sportunion Korneuburg gegründet.

Ende 2005 wechselte der Verein seinen Sitz von Stetten nach Perchtoldsdorf.

Anfang 2006 trat der Verein dem Österreichischen Radsportverband und der Sportunion bei.

Mitte 2006 Erstellung der Neuen Homepage durch Mag. Hassler Mario.

März 2007 Fertigstellung des ersten Folders über den URC Bikerei.at.

2007 erreichte Michael Millerferli den ersten Österreichischen Meistertitel für den URC Bikerei.at im XCO Klasse U17! (MTB Crosscountry olympisch)

2008  weiter Erfolge im AustriaYoungstersCup

2009 Teilnahme an der XCO Europameisterschaft in Haifa/Isr durch Michael Millerferli
(6. PLatz Junioren)

Erweiterung des Nachwuchstrainings für 7-10 Jährige